Social Software powered by Instant Communities



six groups Communities via Communipedia und Linqia durchsuchbar

Seit heute sind die six groups Communities bei den Community-Suchdiensten Communipedia und Linqia durchsuchbar. Beide Services ermöglichen die Suche nach Communities, Gruppen, Beiträgen und Profilen – d.h. eine Suche in „user generated content“. Angesichts der Popularität von Social Networks/Online Communities sind solche Dienste nur konsequent.

Während Communipedia noch closed ist (Registrierung nur mit Invite-Code möglich), ist Linqia bereits öffentlich. Eine Suche in Communipedia nach „angeln“ zeigt die Angel-Community bei six groups:

Suche nach angeln bei Communipedia

Da Linqia, wie erwähnt, bereits public ist, könnt ihr hier einmal eine Suche nach „em 2008“ selbst durchführen: Suche nach „em 2008“ bei Linqia.

Six groups stellt für beide Dienste in jeweils geforderten Formaten öffentliche Community- und Profildaten bereit. D.h., dass hier also keine privaten six groups Daten an Communipedia und Linqia (und in Zukunft andere Dienste) weitergegeben werden.

Mit Communipedias Engagement in der DataPortability-Workgroup hoffen wir bzgl. der Datenbereitstellung, dass wir mittelfristig nur ein Quasi-Standard Format für Such- und andere Community-Services ausliefern und nicht für jeden Dienst ein individuelles Format bereitstellen brauchen.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen