Social Software powered by Instant Communities

Archive for the 'six groups' Category

…und in Ennepetal sagt man „Hallo“

Jetzt ist es also soweit. Seit gestern dürfen wir uns nun offiziell die neuen Besitzer von sixgroups nennen und möchten uns gerne erst einmal bei euch vorstellen. Wir sind die BRUCHMANN MEDIA UG, ein kleines Unternehmen aus Ennepetal, am Rande des Ruhrgebiets, das sich um Webdesign für kleine und mittlere Unternehmen, mal mehr, mal weniger regional, kümmert. Mit sixgroups.com haben wir gerade ein größeres Projekt übernommen, dessen Potential wir gerne ausschöpfen und noch weiter ausbauen möchten.

Unser Team berät sich derzeit intensiv, wie wir sixgroups.com in Zukunft gestalten werden. So viel sei vorab schon verraten, dass wir von der Ursprungsidee nicht grundlegend abweichen werden. Auch das Thema Datenschutz hat bei uns äußerste Priorität. Wie unsere Vorgänger werden auch wir darauf achten, dass kein Verkauf der Benutzerdaten an Dritte erfolgt und wir streng nach dem deutschen Datenschutzgesetz arbeiten. Das bedeutet: Deine Daten bleiben auch deine Daten. Ein paar Änderungen möchten wir für euch aber durchführen, z.B. was die Benutzerfreundlichkeit und die Modernität der Seite angeht. Es wird neue Funktionen geben und wir werden das Angebot noch ein wenig erweitern. Lasst euch einfach überraschen!

Wir freuen uns, nun bei euch zu sein und senden euch die besten Grüßen aus der neuen sixgroups-Zentrale.

In Hamburg sagt man Tschüss…

Wir freuen uns, euch heute darüber informieren zu können, dass sixgroups.com ab dem 01.05.2013 von der  BRUCHMANN MEDIA UG (haftungsbeschränkt) betrieben wird. BRUCHMANN MEDIA wird die Plattform sixgroups.com streng nach dem deutschen Datenschutzgesetz unter dem Motto „Deine Daten bleiben deine Daten!“ weiter betreiben und entwickeln. Es erfolgt kein Verkauf der Benutzerdaten an Dritte. Bei Fragen zur weiteren Entwicklung könnt ihr euch an info@bruchmann-media.de wenden.
Das Team von INSTANT Communities GmbH sagt Danke für die Unterstützung in den vielen Jahren und verabschiedet sich mit den Besten Grüßen aus Hamburg

P.S.: Wir möchten euch darauf hinweisen, dass ihr der Übertragung der von euch gespeicherten Daten widersprechen könnt, indem ihr die Funktion „Deregistrieren“ auf http://sixgroups.com/profile-settings/ verwendet.
Usernamen oder Passwort vergessen? -> http://sixgroups.com/request-password/

Frohe Weihnachten

Das sixgroups Team wünscht allen Freunden, Mitgliedern und Geschäftspartnern ein gesegnetes Weihnachtsfest. Wir werden die nächsten Tage ein wenig kürzer treten und neue Kraft tanken. Wir freuen uns, euch endlich das Projekt, an welchem wir die letzten Monate hauptsächlich gearbeitet haben, zu zeigen.

Basierend auf unserer Communitylösung haben wir zusammen mit dem Hamburger Verlag Gruner und Jahr Anfang dieser Woche  das vertikale Netzwerk Schöner Essen gelauncht. Es ist noch sehr früh und wir sind mit dem Testen und Reparieren 😉 der Site beschäftigt, aber in ein paar Monaten soll Schoener Essen viele Blogs aus dem Foodbereich zusammenbringen und euch mit den Rezepten der besten Food Websites versorgen.

Schaut es euch doch einmal über die Feiertage an, wir sind dankbar für jedes Feedback. Alle kochbegeisterten Foodies sollten natürlich auf jeden Fall die Site im Auge behalten.

Habt ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Euer sixgroups Team

Andy, Jo, Jan, Helge und Philipp

Why lost chats and public messages are present again

The recovery was successful, data is present again. Thanks for your appreciation.

Die Datenwiederherstellung war erfolgreich, ihr solltet jetzt wieder alles sehen. Danke für euer Verständnis.

Why some chats and public messages are not present

After yesterday’s release some trouble concerning the storage layer for the chats and public messages occurred. This is why some Livestreams are more or less empty. We are currently working on a recovery which will take some time due to the huge data amount. We apologize for the trouble.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass es nach dem gestrigen Release einige Probleme mit der Datenbank für Chats und öffentliche Nachrichten gibt. Ihr habt bestimmt schon gesehen, dass einige Livestreams praktisch leer sind. Wir arbeiten da momentan rund um die Uhr, um diese möglichst schnell wieder herzustellen; aufgrund der großen Datenmenge kann es aber noch dauern. Wir entschuldigen uns vielmals für die Umstände.

Eure 6g Crew

Die Quu ist vom Eis

Quu.fm. Was für ein Name, dachten wir, als uns unsere befreundete Agentur pier314 von Ihrem Relaunch Projekt für das Webradio Quu.fm erzählte. Die 6g Livecommunity Technologie sollte glücklicherweise auch eine Rolle spielen und so kam es, dass wir in den letzten Wochen eine angepasste und erweiterte Communitylösung für Quu gebaut haben.

Anne, Boris und Niclas von pier314 sowie die Quu-Jungs haben ein schönes Konzept entwickelt, in welches sich unsere Livecommunity fast nahtlos einfügen ließ. Ein Flash Radio-Player wurde eingebettet, das Design angepasst, und das Ganze auf eine iFrame Lösung portiert. Dadurch kann das Radio beim Surfen durchs Netz „mitgenommen“ werden. Alle Blogger und Websitebetreiber können sich natürlich auch den Widget Code holen und die Quu Community samt Radio auf der eigenen Site einbinden!

Am besten schaut ihr euch das neue quu.fm einmal an. Wir von 6g kannten Quu bisher nicht und ehrlicherweise machen napster, lastfm und spotify schon viel Spaß bei der täglichen Bürobeschallung. Aber eine richtige, moderierte Radioshow 2.0 ist eine feine Sache und wir hören immer öfter rein. Rock, Pop und Electro, alles Indie, mit echten Perlen wie Vampire Weekend, Novelle Vague, Goldfrapp, Fleet Foxes und und und, ausgewählt von Moderatoren wie Ray Cokes (!), Gunnar von Echt (!) und Michel Friedman (!). Man merkt überall die Liebe zum Detail und wir freuen uns, am Projekt quu.fm mitzuwirken. Ich denke, das ist das größte Kompliment, was wir dem Quu Team machen können.

Tune in and rock on

Phil und die 6g Crew.

PS: Die Jungs vom Markenwerk haben designtechnisch auch wieder ganze Arbeit geleistet. Fresh!

Die Angst vor der Aggregation

Viele Marken und Agenturen, mit denen wir über den Einsatz und die Möglichkeiten eines 6g Brandfeeds für ihre Website/Kunden sprechen, nennen immer wieder ein Argument, warum Ihnen der Einsatz des Brandfeeds schwer fällt.

Potenziell negative Meinungen könnten auf der Site auftauchen und das Image der Marke ruinieren.

Wir antworten dann wie folgt:

  • Meinungen werden gebildet. Niemand redet ohne Grund schlecht über eine Marke. Es lohnt sich, zuzuhören.
  • Ein brennendes Streichholz muss nicht zu einem Inferno werden. Die Chance, früh im Beschwerdeprozeß (akuter Post im Forum, Blog, twitter, etc.) mit dem User in Kontakt zu treten, ist sehr wertvoll. Mißverständnisse können ausgeräumt werden, es kann reagiert werden. Nicht selten kann ein initial unzufriedener User überrascht und evangelisiert werden. Und nicht vergessen: Nicht hinschauen ist keine Option.
  • Kontrolle verlieren, Fans gewinnen. Stell dir eine Marken-Website ohne hochglanzpolierte Bildchen und Videos, die eh schon tausendmal im Fernsehen gezeigt wurden, vor. Dafür ehrliche Usermeinungen, -videos, eine lebendige Community, in dessen Zentrum ich stehe, nicht die Marke.

Wir glauben, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis noch mehr Unternehmen auch das negative Feedback sinnvoll für sich nutzen und sich durch ein besonderes Verständnis für den User/Kunden Wettbewerbsvorteile sichern.

So kann es ja nicht weitergehen:
Dilbert.com

(http://www.dilbert.com)

Hervorragende Inhalte zu diesem Thema:

http://blogs.forrester.com/groundswell/

http://blogs.harvardbusiness.org/haque/

http://www.churchofthecustomer.com/

Die 6g Brandfeed Crew

New features for partnersites, new login methods and more…

Last week we released another new version of sixgroups.com. As always, we have some cool new features for you:

New features for partner websites.
We think of our communities as networks of websites and people, that share a unifiying topic or passion for something.
Today’s release strengthens the role of the partner websites of a community. Partner websites can now share their content with community via RSS.
Website owners can now register their site with a community and add an RSS feed.
The posts from this feed will then show up on the community page and in all the content and livecommunity widgets on all other participating partnersites of this community.
Neat, huh?
If you are interested in creating a bigger network of websites around a certain topic, please contact Philipp (ps@sixgroups.com).

New Login process

We believe in open standards. From today it is easier than ever before to sign in to sixgroups.com using OpenID (Yiid, Google, Yahoo or any other OpenID Provider) and OAuth (Twitter).
If you plan to use one of these login methods for an exisiting account, you can do this in your profile settings. We are working hard to enable more cool things like this in cooperation with Yiid (e.g. a neat thing called „portable contacts“). We are really glad people seem to like it :  Reactions on twitter by tfoemrtopf, weyandch

new-login

Enhanced spam protection
We added a spam report button to content pages and introduced a user friendly email verification process (hopefully you like it too). If users want to use some functions that proved to be attractive for spammers before, (posting on people’s walls or writing messages), you now need a verified email address.

missbrauch-melden

verify-email

Good news everyone.

Last night we released the latest version of the sixgroups technology and platform. We call this „the stable release“, you might think this is sarcastic because of minor and major hick-ups that we will experience during the next days but in the long run sixgroups will be far more robust and faster. 🙂

Some new features:

We removed the chat length limitation of 140 characters. If you are syncing your shouts with twitter, no problem. It will automatically cut off your shout and post a link to the shout.

Feel free now to post messages on user walls in external livecommunities. (Yes, you could not do so in earlier versions 😉

We added an Ad space to the Livecommunity as unobtrusive as possible (hey, we have to make money somehow).
In this regard we only show ads to users that are not logged in- so if you are logged in you won’t see ads at all (nice, eh?).

Get a Livecommunity for your Website now. It’s easy, fun, and free: http://sixgroups.com

All the best from the 6g Headquarter

Your 6g team.

Community is done, get over it

Hi, I am Philipp. I am happy to announce that I am now working part-time with these great guys at sixgroups.com. This is my “evangelism statement”.

Fancy to start the next great music or video or student or mama or Emo or deep-pan pizza lovers (I would join!) community? I wish you good luck. At 6g we know what we are talking about, we are currently hosting over 2300 special interest communities. People are fed up. They don’t want to join anything anymore. They are on facebook, myspace, Xing, or somewhere else, but they are there.

If you haven’t locked in your community by now, chances are you never will.

The great news? It doesn’t matter.

People will still use your site or service, because they like it, because it is useful to them, or maybe, if you are really lucky, they care about it.

Now you only need to understand that community is not membership anymore. Community is engagement, interaction, sharing. And you will need that. You have to prepare for this. People want this. Otherwise somebody else will come, more open and understanding user’s needs better.

Identify your users, your tribe. Who are these X people that visit your site everyday? Let them engage with you and other users. On your site, on other sites, in their networks. Bring them together, make them visible, and let your users connect. Use these trends. Leverage the power of community-based social media marketing.

Another great news: It is easier than you think, it is no pain. You don’t need to take steps that you might not be ready to take. To start a blog or twitter, to suddenly engage in facebook groups or even to put your phone number on your homepage can be great challenges. It is good if you can take them, but it is not necessary, you just need to leverage your crowd and build on what you already have accomplished.

Leave the challenge to us. We have the skills and tools to do it. We are building something very cool and very useful. Please talk to us if you would like to learn more about our social media marketing machine and how you can benefit from it.