Social Software powered by Instant Communities

Archive for the 'Security' Category

six groups Communities via Communipedia und Linqia durchsuchbar

Seit heute sind die six groups Communities bei den Community-Suchdiensten Communipedia und Linqia durchsuchbar. Beide Services ermöglichen die Suche nach Communities, Gruppen, Beiträgen und Profilen – d.h. eine Suche in „user generated content“. Angesichts der Popularität von Social Networks/Online Communities sind solche Dienste nur konsequent.

Während Communipedia noch closed ist (Registrierung nur mit Invite-Code möglich), ist Linqia bereits öffentlich. Eine Suche in Communipedia nach „angeln“ zeigt die Angel-Community bei six groups:

Suche nach angeln bei Communipedia

Da Linqia, wie erwähnt, bereits public ist, könnt ihr hier einmal eine Suche nach „em 2008“ selbst durchführen: Suche nach „em 2008“ bei Linqia.

Six groups stellt für beide Dienste in jeweils geforderten Formaten öffentliche Community- und Profildaten bereit. D.h., dass hier also keine privaten six groups Daten an Communipedia und Linqia (und in Zukunft andere Dienste) weitergegeben werden.

Mit Communipedias Engagement in der DataPortability-Workgroup hoffen wir bzgl. der Datenbereitstellung, dass wir mittelfristig nur ein Quasi-Standard Format für Such- und andere Community-Services ausliefern und nicht für jeden Dienst ein individuelles Format bereitstellen brauchen.

Umfrage „Datenschutz in Social Communities“

Johannes Nagl hat im Rahmen seiner Master Thesis an der FH Wien eine Umfrage bzgl. Datenschutz in Social Networks gestartet. Wir von six groups halten dieses Thema für sehr wichtig, unabhängig von der aktuell verschärften Diskussion. Die Fragen können hier beantwortet werden: Umfrage Datenschutz in Social Communities.

Eine hohe Beteiligung wird dazu beitragen, ein klareres Verständnis vom Bedürfnis nach Datenschutz zu erhalten, auch wenn bspw. Martin Weigert befürchtet, dass manche mit bestimmter Intention an die Fragen herangehen und so das Ergebnis verfälschen.