Social Software powered by Instant Communities

Author Archive for six groups

Join with your website and share your content

Since our last update you are now able to join a sixgroups.com community with your website – just by embedding widgets!
This lets you share your content via RSS with sixgroups.com communities and their partnersites.

What are the benefits? Well, you’ll reach more people on the web! 🙂

How does it work? Have a look at http://fc-stpauli.sixgroups.com/

…and here is a partnersite with some widgets: http://milz.org

Joining a community with your website(s) is easy.

1. Click on the join button

join_website

You’ll find this button on a community’s homepage in the sidebar.

2. Fill out the register website form

register_site

3. „My websites“

After saving you’ll get an overview of your websites.

my_webistes

I just have registered my website – but no widget is embedded yet. First, I’ll add my RSS.

4. Save your RSS feed

add_rss

By providing your RSS feed we will be able to syndicate your latest content into the community’s Livestream. Your content will be shared with the community as well as with every content widget  embedded on other participating websites.

5. Embed a widget

Now it’s time to embed a widget. On „Add widgets“ (see above) you’ll get an overview of all available widgets.

available_widgets

We provide four widgets at the moment:

  • Livecommunity: A bar ontop of your page which opens an overlay providing all community features.
  • Livecontent: The latest content of the Livestream
  • Members
  • Badge: Some community statistics

Every widget comes with an „Add widgets“ link where you’ll find the embed codes.

6. Let the community founder to approve your site

Once you have embedded a widget the founder receives an email containing your request. If approved you’ll get an email, too – and your website appears in the partnersite list.

7. Summary

  • Register your website.
  • Embed widgets (notice: for each website there is a unique „Add widgets“ link on „My websites“).
  • Provide an RSS feed to share your content (optional).
  • Let the founder approve your site.

Questions? Just drop us an email to support[at]sixgroups.com

We need your help…

Please check out our latest (student) job opportunities.

six groups @ next08

Morgen geht es los!

Wir werden morgen auf der Next gegen 13:24 Uhr unsere Präsentation im Startup-Track halten.

Andreas wird zusammen mit Bahne präsentieren, schaut alle rein – es wird richtig spannend!

Wir haben eine Livedemo unserer Livecommunity dabei, drückt uns die Daumen, dass es alles gut klappt.

Bis morgen, wir sehen uns auf der Next.

Twine.com beta

Ich habe gestern mal die Twine beta ausprobiert. Etwas langsam, aber schon sehr vielversprechend und interessant!

Wer noch Interesse an einer Einladung für http://www.twine.com/ hat, einfach auf diesen Post antworten.

Beste Grüße
Jan

Seit gestern live: Onlinestatus, neue Suche und Forumdesign

Wir haben gestern wieder eine neue Version von six groups online gestellt. Damit sind neben vielen kleinen Änderungen und Optimierungen drei größere Entwicklungen live gegangen:

Onlinestatus

onlinestatusMitglieder einer Community, die momentan online sind, werden oben links in der Community-Box angezeigt. Somit seht ihr auf einen Blick, wer gerade da ist und für einen kurzen Chat oder schnellen Nachrichtenaustausch verfügbar ist. Ebenso wird angezeigt, wie viele Gäste gerade in einer Community online sind.

Suche jetzt ‚powered by Google‘

Wir haben die Suche auf Google Ajax Search umgestellt. Damit sind jetzt alle Beiträge, Kommentare und öffentlich zugänglichen Profildaten durchsuchbar. Die Suchergebnisse werden von Google direkt per Ajax ausgeliefert, angepasst an das jeweilige Design einer Community.
Ebenso kann man nun auf unserer Hauptseite alle Communities durchsuchen. Einfach einmal ausprobieren:

google suche

Forum umstrukturiert

Das Forum wurde noch einmal etwas umstrukturiert und bietet jetzt mehr Übersichtlichkeit. Wir versuchen, die bekannten Elemente klassischer Foren mit denen unserer Community-Software zu vereinen. Dies war sicher ein Schritt in die richtige Richtung.

Web 2.0 Studie: Erfolgsfaktoren von Communities

Nachtrag:

Es wurde ja bereits ausführlich über die Web2.0 Studie der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg berichtet und diskutiert, unter anderem hier oder hier.

Hier gibt es das komplette PDF nochmal zum Download für alle, die es noch nicht kennen:

Studie Erfolgsfaktoren von Communities im Web 2.0

Gipfelrausch.com startet Outdoor-Community

Der Online-Shop Gipfelrausch.com, Anbieter von Outdoorbekleidung, startet seine eigene Community bei six groups. Die Community ist eine Austauschplattform für alle, die sich mit Vorliebe im Freien aufhalten und Outdoor-Sportarten betreiben.
Die Mitglieder der Community sollen ohne große Hürden Reiseberichte von z.B. Kletter-, Radfahr- oder Trekkingtouren zum Erfahrungsaustausch für andere Mitglieder zur Verfügung stellen. Mit zahlreichen Bild- und Videomaterial unterlegt, wird den Nutzern der Outdoor-Community so die Möglichkeit geboten, sich eine Vorstellung von ihrem nächsten sportiven Urlaub im Freien zu machen.
Zusätzlich können sie so von den Tipps der anderen Mitgliedern profitieren. Laut Dennis Polter, Geschäftsführer von Gipfelrausch.com, soll die Outdoor-Community „zur wichtigsten Plattform für Natur- und Sportbegeisterte werden und ihnen die Chance eröffnen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam Reisen zu planen.“.
Gründungsmotivation für die Outdoor-Community bei six groups war die Vorstellung, dass die Community-Mitglieder gemeinsame Outdoor-Ausflüge auf dieser elektronischen Plattform planen können, um sie dann in der „echten Realität“ umzusetzten.
Gipfelrausch.com sieht darüber hinaus in der Outdoor-Community für sich die Chance, Ideenimpulse für das eigene Angebot im Outdoor-Online-Shop zu bekommen. Als Betreiber der Outdoor-Community bietet Gipfelrausch.com den aktiven Mitgliedern Sonderkonditionen und -aktionen an. Seit 2007 bietet Gipfelrausch.com in seinem Online-Shop qualitativ hochwertiges „Zeug für Draussen“ an. Die Produktpalette reicht von Outdoorbekleidung über High-End Fahrradbeleuchtung bis hin zur Coffeepress für unterwegs.

Neue Features: In die Shoutbox twittern, Flyer erstellen, Moderatoren bestimmen

Mit dem heutigen Release haben wir folgende neue Features online gestellt:

In die Shoutbox twittern

Mit Twitter können six groups Mitglieder direkt in die Shoutbox einer Community posten. Wie es genau funktioniert, steht in unseren FAQ. Diejenigen, die noch nicht wissen, was Twitter ist, können dies bei den Blogpiloten in 48 Sekunden nachholen: Blogger erklären deinen Eltern: Was ist Twitter?

Flyer erstellen

Damit Gründer und Mitglieder auch „offline“ ihre Community bekannt machen können, gibt es bei six groups jetzt die Funktion, schnell einen eigenen Flyer zu erstellen. So kann das zum Beispiel aussehen:

Flyer erstellen

Moderatoren bestimmen

Gründer von Communities können nun Mitgliedern Moderatorenrechte geben und sich so Unterstützung in der Administration ihrer Community holen. Moderatoren dürfen im Forum Threads und Kommentare entfernen sowie Threads in andere Kategorien verschieben. In Gruppen können sie Beiträge und Kommentare entfernen.

Verstärkung im Marketing

Anfang Februar hat das six groups Team Verstärkung erhalten. Julia Olesch und Christian Bockrath unterstützen uns nun im Bereich Marketing.

Julia studiert an der Leibniz Universität Hannover Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Organisation sowie Marketing im Nebenfach und absolviert bei six groups ein Praktikum. Christian ist ausgebildeter Medienassistent und war zuvor bei der Hamburger PR-Agentur Willich Communications tätig und hat renommierte Kunden mit betreut.

Wir freuen uns, dass die beiden an Bord sind.

Julia Olesch und Christian Bockrath von six groups

DSDS-Fans bei six groups

Rechtzeitig zu Beginn der 5. Staffel haben Fans der Casting-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ auf RTL bei six groups eine Fan-Community gestartet. Unter dem Motto „Wir gucken auch die 5. Staffel“ treffen sich hier Begeisterte, um rund um die Sendung, Dieter Bohlen und ihre persönlichen Helden zu diskutieren. Besonders schön sind die Reviews und Zusammenfassungen der Fans. Du hast eine Sendung verpasst? Mit „Inside DSDS – die Fancommunity“ verpassen DSDS-Fans garantiert nichts. Dazu gibt es bereits vier Fan-Partnerseiten, die das six groups Widget eingebunden haben. Die Community geht also über six groups hinaus. Für DSDS-Fans ist Mitmachen bei „Inside DSDS – die Fancommunity“ ein Muss!





Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen