Social Software powered by Instant Communities

Author Archive for admin

Frohe Weihnachten

Das sixgroups Team wünscht allen Freunden, Mitgliedern und Geschäftspartnern ein gesegnetes Weihnachtsfest. Wir werden die nächsten Tage ein wenig kürzer treten und neue Kraft tanken. Wir freuen uns, euch endlich das Projekt, an welchem wir die letzten Monate hauptsächlich gearbeitet haben, zu zeigen.

Basierend auf unserer Communitylösung haben wir zusammen mit dem Hamburger Verlag Gruner und Jahr Anfang dieser Woche  das vertikale Netzwerk Schöner Essen gelauncht. Es ist noch sehr früh und wir sind mit dem Testen und Reparieren 😉 der Site beschäftigt, aber in ein paar Monaten soll Schoener Essen viele Blogs aus dem Foodbereich zusammenbringen und euch mit den Rezepten der besten Food Websites versorgen.

Schaut es euch doch einmal über die Feiertage an, wir sind dankbar für jedes Feedback. Alle kochbegeisterten Foodies sollten natürlich auf jeden Fall die Site im Auge behalten.

Habt ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Euer sixgroups Team

Andy, Jo, Jan, Helge und Philipp

Die Quu ist vom Eis

Quu.fm. Was für ein Name, dachten wir, als uns unsere befreundete Agentur pier314 von Ihrem Relaunch Projekt für das Webradio Quu.fm erzählte. Die 6g Livecommunity Technologie sollte glücklicherweise auch eine Rolle spielen und so kam es, dass wir in den letzten Wochen eine angepasste und erweiterte Communitylösung für Quu gebaut haben.

Anne, Boris und Niclas von pier314 sowie die Quu-Jungs haben ein schönes Konzept entwickelt, in welches sich unsere Livecommunity fast nahtlos einfügen ließ. Ein Flash Radio-Player wurde eingebettet, das Design angepasst, und das Ganze auf eine iFrame Lösung portiert. Dadurch kann das Radio beim Surfen durchs Netz „mitgenommen“ werden. Alle Blogger und Websitebetreiber können sich natürlich auch den Widget Code holen und die Quu Community samt Radio auf der eigenen Site einbinden!

Am besten schaut ihr euch das neue quu.fm einmal an. Wir von 6g kannten Quu bisher nicht und ehrlicherweise machen napster, lastfm und spotify schon viel Spaß bei der täglichen Bürobeschallung. Aber eine richtige, moderierte Radioshow 2.0 ist eine feine Sache und wir hören immer öfter rein. Rock, Pop und Electro, alles Indie, mit echten Perlen wie Vampire Weekend, Novelle Vague, Goldfrapp, Fleet Foxes und und und, ausgewählt von Moderatoren wie Ray Cokes (!), Gunnar von Echt (!) und Michel Friedman (!). Man merkt überall die Liebe zum Detail und wir freuen uns, am Projekt quu.fm mitzuwirken. Ich denke, das ist das größte Kompliment, was wir dem Quu Team machen können.

Tune in and rock on

Phil und die 6g Crew.

PS: Die Jungs vom Markenwerk haben designtechnisch auch wieder ganze Arbeit geleistet. Fresh!

Die Angst vor der Aggregation

Viele Marken und Agenturen, mit denen wir über den Einsatz und die Möglichkeiten eines 6g Brandfeeds für ihre Website/Kunden sprechen, nennen immer wieder ein Argument, warum Ihnen der Einsatz des Brandfeeds schwer fällt.

Potenziell negative Meinungen könnten auf der Site auftauchen und das Image der Marke ruinieren.

Wir antworten dann wie folgt:

  • Meinungen werden gebildet. Niemand redet ohne Grund schlecht über eine Marke. Es lohnt sich, zuzuhören.
  • Ein brennendes Streichholz muss nicht zu einem Inferno werden. Die Chance, früh im Beschwerdeprozeß (akuter Post im Forum, Blog, twitter, etc.) mit dem User in Kontakt zu treten, ist sehr wertvoll. Mißverständnisse können ausgeräumt werden, es kann reagiert werden. Nicht selten kann ein initial unzufriedener User überrascht und evangelisiert werden. Und nicht vergessen: Nicht hinschauen ist keine Option.
  • Kontrolle verlieren, Fans gewinnen. Stell dir eine Marken-Website ohne hochglanzpolierte Bildchen und Videos, die eh schon tausendmal im Fernsehen gezeigt wurden, vor. Dafür ehrliche Usermeinungen, -videos, eine lebendige Community, in dessen Zentrum ich stehe, nicht die Marke.

Wir glauben, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis noch mehr Unternehmen auch das negative Feedback sinnvoll für sich nutzen und sich durch ein besonderes Verständnis für den User/Kunden Wettbewerbsvorteile sichern.

So kann es ja nicht weitergehen:
Dilbert.com

(http://www.dilbert.com)

Hervorragende Inhalte zu diesem Thema:

http://blogs.forrester.com/groundswell/

http://blogs.harvardbusiness.org/haque/

http://www.churchofthecustomer.com/

Die 6g Brandfeed Crew

6g Brandfeed – Community-driven Social Media Monitoring

On our mission to building useful social web tools we constantly surf along Jeremiah Owyang site for inspiration and wisdom. Jeremiah belongs to a highly renowned group of social web analysts and his input is always greatly appreciated. One of his latest articles on aggregation of content on corporate sites could not be timed any better for us to get prove for our latest concept, the 6g brandfeed.

Based on our framework sixgroups.com, the 6g Brandfeed is able to collect relevant data from sites like twitter, youtube, facebook, etc. and present it on a microsite/widgets/corporate website. This public social media monitoring is fostered by rich community features. Users are able to comment, rate, and tag relevant content and so start to interact with the brand, e.g. its fans, critics and employees.

Jeremiah says:

[To regain trust, corporate websites will look more like a collection of real-time customer discussions –not just product pitches]

With our technology and Know-how, we want to help brands on their mission to become more than product pitches, to move closer to their users, to build long -lasting partnerships.

More on 6g Brandfeeds soon. If you are interested to learn more please contact us anytime.

*German press release for the 6g Brandfeed Launch*

sixgroups – social software powered by INSTANT Communities GmbH

As many of you might already know, the company behind sixgroups.com, INSTANT Communities GmbH, is currently in a transitional stage. This year we opened up for other businesses, brands, and publishers to take advantage of our proprietary framework and know-how. The team behind INSTANT Communities GmbH is currently developing first projects for renowned clients and we are very happy to be in this exciting, launch-protruding stage.

Check out http://www.instant-communities.com More news coming soon.

next09 for your website

[English]

Share. This year’s theme for next09, the main German web event, nails it. The next09 opens its gates next week for 2 days of extensive networking, learning, and you guessed it, sharing.

We understand, enable, and believe in the share economy. It is the foundation of our approach on online communities and we are proud to serve as a media partner for the next09.

Our goal is to connect several blogs and sites with our next09 content widgets (get them for your blog here), which display all action at and around the conference. Visit the livestream to stay up-to-date or join the discussion by tagging your content (tweets, blogs, photos, videos) with #next09.

We see you at the next09. Please come around and have a chat with us (Andy and Philipp). We are especially looking for content leaders (publishers, sites, marketers) to explore the opportunities of co-founded widget-driven communities and vertical networks. See you soon!

[Deutsch]

Share – Das Motto der diesjährigen next, dem Web Event in Deutschland, bringt es auf den Punkt.

Die next09 öffnet ihre Tore am nächsten Dienstag für 2 Tage voller Netzwerken, Lernen und natürlich „Sharing“.

Wir von sixgroups.com glauben an die Share Economy. Sie ist die Grundlage unseres Ansatzes für den Bau von Online Communities und wir sind stolz als Media Partner in diesem Jahr wieder dabei zu sein.

Mit unser Technologie helfen wir allen, die sich für die next interessieren und keine Action rund um die Konferenz zu verpassen wollen.

Hilf uns dabei und hol dir die next09 Widgets auf deinen Blog. Schaut in den Livestream, um nichts zu verpassen und werdet Teil der next09, indem ihr eure Inhalte (tweets, blogs, photos, videos) mit ’next09′ (Twitter #next09) tagged.

Wir sehen uns auf der next09. Wir freuen uns auf euch und eure Projekte. Sprecht uns an (Andy und Philipp), um die Möglichkeiten einer Kooperation auszuloten, bei der wir mit Hilfe unserer Widget Technologie themenorientierte Netzwerke gründen. Besonders interessant für traffic-starke Sites und Vermarkter. Bis bald!

Community is done, get over it

Hi, I am Philipp. I am happy to announce that I am now working part-time with these great guys at sixgroups.com. This is my “evangelism statement”.

Fancy to start the next great music or video or student or mama or Emo or deep-pan pizza lovers (I would join!) community? I wish you good luck. At 6g we know what we are talking about, we are currently hosting over 2300 special interest communities. People are fed up. They don’t want to join anything anymore. They are on facebook, myspace, Xing, or somewhere else, but they are there.

If you haven’t locked in your community by now, chances are you never will.

The great news? It doesn’t matter.

People will still use your site or service, because they like it, because it is useful to them, or maybe, if you are really lucky, they care about it.

Now you only need to understand that community is not membership anymore. Community is engagement, interaction, sharing. And you will need that. You have to prepare for this. People want this. Otherwise somebody else will come, more open and understanding user’s needs better.

Identify your users, your tribe. Who are these X people that visit your site everyday? Let them engage with you and other users. On your site, on other sites, in their networks. Bring them together, make them visible, and let your users connect. Use these trends. Leverage the power of community-based social media marketing.

Another great news: It is easier than you think, it is no pain. You don’t need to take steps that you might not be ready to take. To start a blog or twitter, to suddenly engage in facebook groups or even to put your phone number on your homepage can be great challenges. It is good if you can take them, but it is not necessary, you just need to leverage your crowd and build on what you already have accomplished.

Leave the challenge to us. We have the skills and tools to do it. We are building something very cool and very useful. Please talk to us if you would like to learn more about our social media marketing machine and how you can benefit from it.

sixgroups.com in a Hamburg@work videopodcast

Bahne Carstensen, CEO of sixgroups.com, shows his actor skills in a Hamburg@work videopodcast 😉 Check it out!
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Or have a look at Hamburg@work

1000 Communities auf six groups

Yieeeha!

Ein wichtiger Meilenstein in unserer noch jungen StartUp Geschichte: die 1000ste Community wurde soeben gegründet.  Sie heißt 1000! 😛

ohne-titel-1.gif

Ein freundliches „Hallo“ und schöne Grüße vom Team! 🙂

shirt1.jpg

Der Gründer bekommt von uns das coole six groups Shirt!

Erfreulich ist, dass die Gründungen seit dem Launch der Livecommunities im Verhältis zu vorher stark zugenommen haben!

Wir sind auf dem richtigen Weg!

La Palma1.info – die Insel-Community

La Palma

– das klingt wie Sonne, Strand und Meer – und liegt nicht am Ballermann.
Lapalma1.info ist die Community, in der sich jeder über die Schönheiten La Palmas
informieren kann. Der Gründer der Community, Manfred Betzwieser, der das erste Mal vor 20 Jahren die Insel betrat und nun seit 11 Jahren dort fest lebt, möchte auf six groups diese faszinierende Insel jedem Interessierten vorstellen.

Manfred, der sich einen „Palmero“ nennt, spricht in der Community nicht nur über die wunderschönen Naturlandschaften, sondern gibt auch hilfreiche Informationen zum Thema Auswandern, Zigarren, Essen und Trinken.

Mittlerweile sind über 20 begeisterte La Palma-Freunde dabei, die natürlich hoffen, dass es in der nächsten Zeit noch mehr werden. Diese Community ist in jedem Fall ein Besuch wert!