Social Software powered by Instant Communities

Hamburg, 8. Oktober 2007. Das Hamburger Unternehmen Instant Communities hat den Startschuss für die nächste Generation der Communities abgefeuert: Mit der Community-Plattform six groups kann jeder mit wenigen Mausklicks kostenlos eine eigene Community gründen und nach Belieben anpassen, ohne selbst programmieren zu müssen.

Dabei lassen sich nicht nur der Name und das Design anpassen; jede Community kann zum Beispiel eigene Daten erheben, was mit den Standardfunktionen der auf dem Markt vorhandenen Produkte nicht möglich ist. So kann eine Oldtimer-Community zum Beispiel die Automarke, das Baujahr und die Motorart zum Profil eines Mitglieds hinzufügen, während der Sportverein die Sportart, die Altersklasse und den Teamsponsor für die Profile der Vereinscommunity verwenden kann. Nicht nur Vereine können so mit six groups die Interaktion über das Web auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Neben dieser innovativen Funktion bietet six groups alles, was heute von einer Community-Software erwartet werden kann: Kontakt- und Nachrichtenmanagement werden ebenso unterstützt wie das Erstellen und Verwalten von Gruppen, Texten, Bildern und anderen Medien. Doch damit nicht genug: Die Gründer einer Community können nicht nur alles nach Belieben anpassen, auch eine eigene Vermarktung durch das Schalten eigener Werbung ist möglich. Das six groups-Produkt wird zudem auch white-labeled angeboten und eignet sich damit auch für Firmen, um Communities für Produkte und Services aufzubauen.

Geschäftsführer Andreas Stephan erläutert: “Communities sind ‘in’, doch die Einstiegshürden für die Entwicklung einer eigenen Community waren bisher immer noch hoch. Mit unserem Produkt kann wirklich jeder eine Community gründen, für die Privatperson wie auch den großen Konzern können wir die passende Lösung anbieten.”

six groups steht derzeit als geschlossene Alpha unter www.sixgroups.com zur Verfügung. Jede Woche werden neue Zugänge freigegeben, so dass sich eine Anmeldung schon jetzt lohnt.

Über six groups:
Six groups ist die flexible Community-Plattform, auf der jeder eine eigene Community anlegen kann. Standardfunktionen wie Kontakt- und Nachrichtenmanagement werden durch Gruppenfunktionen, Blogs und Medienalben abgerundet. Darüber hinaus kann jede Community individuell angepasst werden, so dass eigene Anforderungen ohne eigene Softwareentwicklung verwirklicht werden können. Selbst eine eigene Vermarktung wie auch der Einzug von Mitgliedsgebühren ist mit six groups möglich.

Über den Betreiber Instant Communities:
Die Instant Communities GmbH wurde im Juni 2007 in Hamburg von einem erfahrenen Team gegründet und fokussiert sich auf die Entwicklung der Community-Plattform six groups.

Website:
http://www.sixgroups.com

Druckfähige Screenshots und Logos:
http://blog.sixgroups.com/presse/

Herausgeber der Mitteilung:
Instant Communities GmbH
Karlstraße 19
22085 Hamburg
Telefon: +49 40 69 65 93 51 6
E-Mail: kontakt@sixgroups.com

Ansprechpartner für Interviews:
Andreas Stephan
E-Mail: as@sixgroups.com



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen